Biberach

Seit 2000 bietet der Fachdienst des "Betreuten Wohnen in Familien" auch ambulante Leistungen, wie Ambulant Betreutes Wohnen und persönliches Budget, im Landkreis Biberach an.

Wir betreuen Menschen mit einer chronischen psychiatrischen Erkrankung, die in einer eigenen Wohnung leben können und dabei Unterstützung benötigen.
Der individuelle Hilfebedarf ist maßgebend für die ambulante Betreuung.

Wir sind ein interdisziplinarisch arbeitendes Team aus Sozialarbeiter/Innen und Fachkrankenpfleger/-schwestern für Psychiatrie.

Wir bieten:
  • Einzelgespräche
  • Hausbesuche
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung (z.B. Haushalt, Einkaufen, etc.)
  • Tagesstrukturierung
  • Begleitung beim Umgang mit Ämtern und Behördern
  • Begleitung bei der Gesundheitsfürsorge (z.B. Arztbesuche, Facharztkontakte, Krisenintervention, etc.)
  • Hilfe beim Umgang mit der eigenen Erkrankung und mit Krisen
  • Unterstützung bei der Gestaltung von sozialen BeziehungenIMG 8511.JPG
  • Freizeitgestaltung
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Sollten Sie noch Fragen zum Persönlichen Budget haben, finden Sie weitere Informationen hier.